Philosophie

Jeder Mensch ist in seiner Art einzigartig und wird von mir auch so individuell betrachtet und behandelt.

  • Ich sehe den Menschen als Ganzes: neben der körperlichen Verfassung binde ich Ernährungsweisen, Arbeitsbedingungen und auch die seelischen und sozialen Komponenten des Patienten mit ein.
  • In einer Behandlung ist es mir sehr wichtig, ihnen in einfachen Worten die Zusammenhänge zu erklären, damit sie wirklich verstehen, was ich tue.
  • Es gibt „nix für nix“ im Leben - Alles hat einen Sinn. Dies ist mein persönlicher Leitsatz, den ich auf mein eigenes Leben aber auch auf meine Arbeit als Osteopath anwende. Es hat alles einen Grund, der Körper ist ein Wegweiser und zeigt uns, was wir gegebenenfalls ändern müssen, damit der Körper wieder sein Gleichgewicht findet.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen